Slide background
Slide background

Bierbrand

Bierbrand


Die Destillation von Bier ist recht einfach, wobei gewisse Grundanforderungen erfüllt werden müssen. Das Bier sollte aromaintensiv und vor allem frisch sein. Bei älterem Bier führt die zersetzte Hefe zu dumpfen Aromen. Dadurch, dass Bier vollständig vergoren ist, kann es direkt nach Anlieferung in der Brennerei gebrannt werden. Der Alkoholgehalt des Bieres regelt auch direkt die Ausbeute. Ein höherer Hefeanteil kann durch Silikonentschäumer bei der Destillation kompensiert werden.
Bierbrände sind typische und intensive Brände. Die Aromakomponenten ergeben sich durch die Frucht des Getreides und den Malzanteil. Oftmals sind Aromen, die an Apfel erinnern, erkennbar. Dies zeigt sich vor allem bei frischem Weizenbier.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!